Schadstoffe in Karnevalskostümen und -schminke

Schadstoffe in Karnevalskostümen und -schminke

Der Karneval steht bevor, und wie jedes Jahr ziehen tausende Jecken mit schillernden Kostümen durch die Straßen.

Aus gesundheitlicher Sicht sind jedoch einige der Karneval-Utensilien, die an den närrischen Tagen zum Einsatz kommen, nicht ganz unbedenklich: Kostüme können allergieauslösende Substanzen sowie Farb- und Konservierungsstoffe enthalten, die die Haut reizen.

Masken aus weichem Kunststoff, Kunststoff-Flügel oder Klebe-Tattoos enthalten häufig Weichmacher oder Lösungsmittel - der Geruch des jeweiligen Produktes liefert hier wichtige Hinweise.

Tipps für den Umgang mit Kostümen und Schminke zum Karneval gibt die Verbraucherzentrale auf ihrer Seite "Karnevalsschminke und -kostüme: Schadstoffe und Reizungen vermeiden".

Veröffentlicht: 21. Februar 2020 - 12:54 Uhr

Autor/en:

Bildquelle: 

heinz dahlmanns / pixelio.de