Aktuelle Nachrichten

Wespen - so können Allergiker sich schützen!
25. August 2015
Nimmt man in diesen Tagen Lebensmittel wie Kuchen, Obst oder süße Erfrischungsgetränke im Freien zu sich, sieht man sich schnell einem heftigen Ansturm von Wespen ausgesetzt.Wer von einer Allergie gegen Bienen- und Wespengift betroffen ist, muss bei einem Stich günstigstenfalls mit lokalen... weiterlesen
14. August 2015
Climbazol, Octisalate, 7-Hydroxycitronellal und Tinuvin 328 sind die Substanzen, für die das Bundesumweltministerium in Kooperation mit dem Verband der Chemischen Industrie (VCI) in diesem Jahr neue Nachweismethoden für das Human-Biomonitoring entwickeln lässt.Die genannten Stoffe werden in Anti-... weiterlesen
Nachschlagewerk für Ärzte zum Thema Mobilfunk und Gesundheit
19. Juni 2015
IZMF veröffentlicht medizinischen Leitfaden zur Beratung und Behandlung von Patienten. Berlin, 19. Juni 2015. Haben Mobilfunkfelder Einfluss auf die Gesundheit? Mediziner werden regelmäßig mit diesem Thema konfrontiert. Die Komplexität der Technik und die zunehmende Nutzung von Funkgeräten... weiterlesen
E-Zigaretten gelten weithin als "gesündere" Alternative zu herkömmlichen Zigaretten.
27. Mai 2015
E-Zigaretten gelten weithin als "gesündere" Alternative zu herkömmlichen Zigaretten. Jedoch sind auch in nikotinfreien E-Zigaretten gesundheitsschädliche Substanzen enthalten.In der überarbeiteten EU-Richtlinie 2014/40/EU werden nikotinhaltige E-Zigaretten ähnlich wie Tabakprodukte reguliert. Dem... weiterlesen
UMTS-Exposition fördert Tumore bei Mäusen
23. März 2015
Hochfrequente elektromagnetische Strahlung (hier: UMTS-Exposition) kann sich bei Mäusen krebsfördernd auswirken. Dies ist das Ergebnis einer Studie der „Jacobs University Bremen“ im Auftrag des Bundesamtes für Strahlenschutz. In einem speziellen Mäusestamm (B6C3F1-Mäuse) wurde schwangeren... weiterlesen
„Vergiss mein nicht“ – Aktionsprogramm Allergien
17. März 2015
Viele Menschen leiden unter einer Allergie. Das Aktionsprogramm Allergien will unter dem Leitspruch „Vergiss mein nicht“ für die Thematik sensibilisieren und fordert eine bessere Versorgung der Betroffenen.Antiallergische Medikamente werden teilweise nicht mehr von den Krankenkassen erstattet. Und... weiterlesen
Bisphenol A in Medizinprodukten: Ein Risiko?
09. März 2015
Bisphenol A (BPA) wird für die Herstellung von Kunststoffen (wie z.B. Polycarbonat und Epoxidharzen) eingesetzt. Die größte Expositionsquelle sind Lebensmittel(-verpackungen). Aber auch zur Herstellung von Medizinprodukten wird BPA verwendet. Welche Medizinprodukte enthalten BPA? Unter... weiterlesen
4. Düsseldorfer Allergietage vom 18. bis 19. April 2015
04. Februar 2015
Vom 18. bis 19. April 2015 finden im CCD Congress Center Düsseldorf die 4. Düsseldorfer Allergietage statt.Der Ärztetag am 18. April wendet sich mit Vorträgen und interaktiven Workshops zu aktuellen allergologischen Themen an Ärzte und medizinisches Fachpersonal.Das kostenfreie Infoforum "... weiterlesen
EFSA veröffentlicht Neubewertung von Bisphenol A (BPA)
23. Januar 2015
Seit vielen Jahren beschäftigt sich die EFSA, die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Parma, mit dem wichtigen und gleichzeitig vieldiskutierten Umweltstoff Bisphenol A (BPA). Bisphenol A ist unter anderem Ausgangsstoff für die Herstellung von Polycarbonat und... weiterlesen
Neue Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel
15. Dezember 2014
Am 13.12.2014 traten in den EU-Mitgliedsstaaten neue Vorschriften zur Kennzeichnung von Lebensmitteln in Kraft. Sie sollen den von einer Nahrungsmittelallergie oder -unverträglichkeit betroffenen Verbrauchern besseren Schutz ermöglichen.Eine wichtige Neuerung betrifft die häufigsten Auslöser von... weiterlesen

Seiten