Aktuelle Nachrichten

UMTS-Exposition fördert Tumore bei Mäusen
23. März 2015
Hochfrequente elektromagnetische Strahlung (hier: UMTS-Exposition) kann sich bei Mäusen krebsfördernd auswirken. Dies ist das Ergebnis einer Studie der „Jacobs University Bremen“ im Auftrag des Bundesamtes für Strahlenschutz. In einem speziellen Mäusestamm (B6C3F1-Mäuse) wurde schwangeren... weiterlesen
„Vergiss mein nicht“ – Aktionsprogramm Allergien
17. März 2015
Viele Menschen leiden unter einer Allergie. Das Aktionsprogramm Allergien will unter dem Leitspruch „Vergiss mein nicht“ für die Thematik sensibilisieren und fordert eine bessere Versorgung der Betroffenen.Antiallergische Medikamente werden teilweise nicht mehr von den Krankenkassen erstattet. Und... weiterlesen
Bisphenol A in Medizinprodukten: Ein Risiko?
09. März 2015
Bisphenol A (BPA) wird für die Herstellung von Kunststoffen (wie z.B. Polycarbonat und Epoxidharzen) eingesetzt. Die größte Expositionsquelle sind Lebensmittel(-verpackungen). Aber auch zur Herstellung von Medizinprodukten wird BPA verwendet. Welche Medizinprodukte enthalten BPA? Unter... weiterlesen
4. Düsseldorfer Allergietage vom 18. bis 19. April 2015
04. Februar 2015
Vom 18. bis 19. April 2015 finden im CCD Congress Center Düsseldorf die 4. Düsseldorfer Allergietage statt.Der Ärztetag am 18. April wendet sich mit Vorträgen und interaktiven Workshops zu aktuellen allergologischen Themen an Ärzte und medizinisches Fachpersonal.Das kostenfreie Infoforum "... weiterlesen
EFSA veröffentlicht Neubewertung von Bisphenol A (BPA)
23. Januar 2015
Seit vielen Jahren beschäftigt sich die EFSA, die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Parma, mit dem wichtigen und gleichzeitig vieldiskutierten Umweltstoff Bisphenol A (BPA). Bisphenol A ist unter anderem Ausgangsstoff für die Herstellung von Polycarbonat und... weiterlesen
Neue Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel
15. Dezember 2014
Am 13.12.2014 traten in den EU-Mitgliedsstaaten neue Vorschriften zur Kennzeichnung von Lebensmitteln in Kraft. Sie sollen den von einer Nahrungsmittelallergie oder -unverträglichkeit betroffenen Verbrauchern besseren Schutz ermöglichen.Eine wichtige Neuerung betrifft die häufigsten Auslöser von... weiterlesen
Zu viel Aluminium in Brezeln
05. Dezember 2014
Aluminium ist immer öfter Thema in den Medien: Aluminium in Deos, in Medikamenten, im Trinkwasser und jetzt in „Bayerischen Brezen“. Laut Angabe der Süddeutschen Zeitung, unter Berufung auf die Verbraucherzentrale Bayern, enthält jede fünfte Brezel in Bayern zu viel Aluminium. Wie viel... weiterlesen
EU-Spielzeugrichtlinie
14. November 2014
Im Jahr 2009 wurde seitens der Europäischen Union eine neue Spielzeugrichtlinie erlassen, die für bestimmte Stoffe im Spielzeug – wie zum Beispiel Schwermetalle – neue Grenzwerte festlegt.Die deutsche Bundesregierung beantragte ihre Grenzwerte beibehalten zu dürfen, war dabei jedoch nur teilweise... weiterlesen
Kohlenmonoxidvergiftung durch Wasserpfeifen-Rauchen
06. November 2014
Ein Bericht über CO-Vergiftung bei vier Jugendlichen, die wegen vorübergehenden Bewusstseinsverlustes in Krankenhäuser eingeliefert wurden, zeigt die Problematik des Wasserpfeifenkonsums auf.Durch unvollkommene Verbrennung des glimmenden Holzkohlescheites entsteht nicht nur CO2, sondern auch CO.... weiterlesen
15. September 2014
Nach aktuellen Schätzungen (September 2014) des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) und der Weltorganisation für Meteorologie wird sich die Ozonschicht soweit regenerieren, dass in den mittleren Breitengraden im Jahr 2050 das Niveau von 1980 erreicht wird. Dies ist eine positive... weiterlesen

Seiten