Was ist das Dosis-Wirkungs-Konzept? | Human-Biomonitoring | Allum
WIRKSCHWELLE

Was ist das Dosis-Wirkungs-Konzept?

Die Dosis macht das Gift: Niedrige Konzentrationen von Umweltstoffen unterhalb der Wirkschwelle sind unschädlich. Die Wirkschwelle hängt u.a. von Alter, Geschlecht, Genetik und Krankheit ab. Summenwirkungen müssen bedacht werden.
geringe
Konzentration
hohe
Konzentration
Klicken Sie auf "weiter" und starten Sie so die Animation.
(orangefarbene Symbole) wird durch einen von außen anflutenden
Umweltstoff
Enzym
Ein
geschädigt (als Modellfall!). Nach Überschreiten einer Wirkschwelle
nimmt die Enzymaktivität (Geschwindigkeit des Drehpfeils) deutlich ab. Oftmals ist die Zelle in der Lage, inaktivierte Enzymmoleküle mittels Enzymsynthese durch neue zu ersetzen.
(orangefarbene Symbole) wird durch einen von außen anflutenden
Umweltstoff
Enzym
Ein
geschädigt (als Modellfall!). Nach Überschreiten einer Wirkschwelle
nimmt die Enzymaktivität (Geschwindigkeit des Drehpfeils) deutlich ab. Oftmals ist die Zelle in der Lage, inaktivierte Enzymmoleküle mittels Enzymsynthese durch neue zu ersetzen.