Asthma und Asthmatherapie

Themen im Überblick: Asthma und Asthmatherapie
© Infantibus Kinderbuchverlag.

Asthma bronchiale (Bronchialasthma) wird durch eine gesteigerte Reaktionsbereitschaft der Atemwege verursacht. Diese reagieren besonders empfindlich auf bestimmte Reize. Die Folgen sind eine chronische Entzündung der Atemwege und Anfälle von Atemnot.

Zu unterscheiden sind allergisches und nicht-allergisches Asthma, wobei jedoch die meisten Patienten unter Mischformen leiden. Genetische und durch die Lebensweise bedingte Risikofaktoren erhöhen die Wahrscheinlichkeit eines Kindes, an Asthma zu erkranken.

Mit Hilfe von Asthmatherapie, Asthmaschulung und medikamentöser Behandlung bei akuten Anfällen ist es möglich, mit der Kankheit leben zu lernen.

 

Stand: 1. August 2017 - 12:01 Uhr

Bildquelle: 

© Infantibus Kinderbuchverlag.