Linktipps und Literaturquellen

Animation zu Human-Biomonitoring

Animation starten
Dieser Beitrag basiert auf unserer interaktiven Animation zu den wissenschaftlichen Grundlagen des Human-Biomonitoring (HBM).

Animation starten    Human Biomonitoring - English Version English Version

Literaturquellen

Toxikologie - Eine Einführung für Naturwissenschaftler und Mediziner
Hrsg. Helmut Greim und Erhard Deml. Weinheim, VCH 1996,
ISBN 3-52-28483-4

Vergiftungen im Kindesalter
Hrsg. Karl Ernst von Mühlendahl, Ursula Oberdisse, Reinhard Bunjes, und Matthias Brockstedt. Gebundene Ausgabe 2003, Enke-Verlag Stuttgart,
Link zu amazon.de

Toxikologie
2 Bände, Hans-Werner Vohr (Hrsg.), Wiley-VCH Verlag, Weinheim 2010
ISBN 978-3-527-32319-7

Karlheinz Lohs (Hrsg.): Fachlexikon Toxikologie
4. überarb. Auflage. Springer, Berlin u.a., 2009,
ISBN 978-3-540-27334-9

Toxikologie
Wirth, Gloxhuber,1994,
ISBN 3-8351-0024-6

Gifte und Vergiftungen - Lehrbuch der Toxikologie
Louis Lewin,Unveränderter Nachdruck. Karl F. Haug Verlag, Heidelberg 1992,
ISBN 3-8304-0694-0

Was ist bei Kindern anders als bei Erwachsenen?
Aktionsprogramm Umwelt und Gesundheit (APUG) (2004)
http://www.apug.de/archiv/pdf/Broschuere_Kinder_Suszept.pdf (Zuletzt aufgerufen im Februar 2016).

Kommission Human-Biomonitoring des Umweltbundesamtes (1996):
Konzept der Referenz- und Human-Biomonitoring-Werte (HBM) in der Umweltmedizin, Bundesgesundheitsblatt Heft 6 (1996, S. 221-225).

Umweltbundesamt (2015): Aufgabenprofil und Zusammensetzung der Kommission Human-Biomonitoring (HBM-Kommission) für die Jahre 2013–2016. Bundesgesundheitsbl Band 6 (2015) S. 638-640
DOI 10.1007/s00103-015-2151-4

Joas A et al. (2015): Policy recommendations and cost implications for a more sustainable framework for European human biomonitoring surveys. Environ Res. 2015 Aug;141:42-57. doi: 10.1016/j.envres.2014.10.012. Epub 2014 Dec

Stand: 18. August 2017 - 10:24 Uhr

Autor/en: