Linktipps und Literaturquellen

Literaturquellen

Agrawal, S. R., Kim, H.-J., Lee, Y. W., Sohn, J.-H., Lee, J. H., Kim, Y.-J., et al. (2010): Effect of an Air Cleaner with Electrostatic Filter on the Removal of Airborne House Dust Mite Allergens. Yonsei Medical Journal , 51 (6), S. 918-923.

Bollinger, M. E.; Eggleston, P. A.; Flanagan, E.; Wood, R. A. (1996): Cat antigen in homes with and without cats may induce allergic symptoms. J Allergy Clin Immunol. 1996, 97 (4): S. 907-914.

Deutsche Energie-Agentur. Broschüre: "Gesundes Wohnen durch richtiges Lüften und Heizen". 

Domann, R. (1998): Methodische Fehler? Allergie konkret 1998; 4: 8-10. Gall, K.; Paul, E.: Luftreiniger bei Pollen- und Hausstaubmilben-Allergie. Allergo Journal 1999, 8 (6): S. 235-257.

Eggleston, P. (2001): Methods and effectiveness of indoor environmental control. Annals of Allergy, Asthma & Immunology , 87 (6), S. 44-47.

Green, R.; Simpson, A.; Custovic, A.; Faragher, B.; Chapman, M.; Woodcock, A. (1999): The effect of air filtration on airborne dog allergen. Allergy; 54: S. 484-488.

Innenraumlufthygiene-Kommission des Umweltbundesamtes (2008): Leitfaden für die Innenraumhygiene in Schulgebäuden. Online verfügbar unter: http://www.umweltdaten.de/publikationen/fpdf-l/3689.pdf (Zuletzt aufgerufen im März 2016).

Jung, B. (1996): Wissenswertes bei Hausstaubmilbenallergie. AAK-Infoblatt 1996; 30: S. 23-32.

Landschek, I. (2010): Allergien im Griff. Berlin: Stiftung Warentest.

Ökotest (2006): Luftbefeuchter (Heft November 2006). Link (Zuletzt aufgerufen im März 2016).

Lau- Schadendorf, S.; Ehnert, B.; Cremer, B.; Nasert, S.; Buettner, P.; Czarnetzki, B. M.; Wahn, U. (1995): Häusliche Milbenallergenreduktion bei spezifisch sensibilisierten Patienten mit atopischem Ekzem. Allergo J. 1995; 4 (8): S. 432-435.

Myatt, T. A., Taeko, M., Allen, J. G., & MacIntosh, D. L. (2008): Control of asthma triggers in indoor air with air cleaners: a modeling analysis. Environmental Health , 7 (43).

Power gegen Pollen (1998): Test- Heft 1998; 9: S. 65-68.

Ring, J (1996): "Neurodermitis". Expertise zur gesundheitlichen Versorgung und Vorsorge bei Kindern mit atopischem Ekzem. Studienreihe Allergie und Umwelt. ecomed, Landsberg.

Salthammer, T (1999): Innenraumluftverunreinigungen. In: Umweltmedizin. Hrsg. V. Mersch-Sundermann. Georg Thieme Verlag Stuttgart; S. 373-385.

Stiftung Warentest (2002): Wohnen ohne Gift: sanieren, renovieren und einrichten. Stiftung Warentest, Berlin.

Umweltbundesamt (2012): Leitfaden zur Vorbeugung, Untersuchung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzwachstum in Innenräumen („Schimmelpilz-Leitfaden“) (Zuletzt aufgerufen im März 2016).

van der Heide, S.; Kauffman, H.F.; Dubois, A.E.J.; deMonchy, J. G. R. (1997): Allergen reduction measures in houses of allergic asthmatic patients: effects of air cleaners and allergen-impermeable mattress covers. Eur Respir J 1997; 10: S. 1217-1223.

von Hahn, N. (2007): "Trockene Luft" und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit – Ergebnisse einer Literaturstudie. Gefahrstoffe – Reinhaltung der Luft, 67 (3), S. 103-107.

Wanner, H.-U. (1994): Biologische Verunreinigung in der Raumluft. Allergologie; 17 (11), S. 526-529.

Witthauer, J., H. Horn, W. Bischof (1993): Raumluftqualität. Belastung, Berwertung, Beeinflussung. C. F. Müller Verlag, Karlsruhe.

Wood, R.; Johnson, E. E.; van Natta, M. L.; Chen, P. H.; Eggleston, P.A. (1998): A placebo-controlled trial of a HEPA air cleaner in the treatment of cat allergy. American Journal of Critical Care Medicine; 158: 115-120.

Stand: 4. Januar 2017 - 11:44 Uhr

Autor/en: