Aktuelle Nachrichten

Effizientes Lüften ist eine wichtige Maßnahme zur Vermeidung von Corona-Infektionen in Klassenräumen.
16. Oktober 2020
Trotz stark ansteigender Corona-Neuinfektionen soll der Betrieb von Schulen und Kitas in den kommenden Wochen und Monaten aufrechterhalten werden.Neben den bekannten Regeln wie Abstand halten, Tragen eines Mund-Nasenschutzes und Händehygiene ist das effiziente Lüften der Klassenräume zur Reduktion... weiterlesen
30. September 2020
Die Pilzsaison hat begonnen, und in den Wäldern und auf den Wiesen gehen die Pilzsammler ihrer Leidenschaft nach. Viele der bekannten heimischen Speisepilze haben jedoch giftige Doppelgänger. Die genaue Identifizierung der Pilze ist daher unbedingt erforderlich, um, z. T. lebensgefährliche,... weiterlesen
Tollkirsche (Atropa belladonna)
08. September 2020
Spätsommer und Frühherbst sind die Blütezeit für zahlreiche Pflanzen. Einige von ihnen sind giftig.Auch wenn schwere oder tödliche Vergiftungen im Kindesalter mittlerweile selten geworden sind: Weil sie gerne alles ausprobieren und in den Mund stecken, können bei Kindern einige der farbenfrohen... weiterlesen
Wespen - so können Allergiker sich schützen!
30. August 2020
Wie in jedem Sommer, hat auch in diesem August die Zahl der Wespen deutlich zugenommen.Es gebe in diesem Jahr zwar nicht mehr Wespen als in den vergangenen Jahren, allerdings sei eine Häufung von allergischen Reaktionen nach Wespenstichen zu beobachten - so die Frankfurter Allgemeinmedizinerin... weiterlesen
17. August 2020
Die steigenden Wassertemperaturen in den vergangenen Wochen haben zu einer Vermehrung von Vibrionen im Wasser der Ostsee geführt. In Mecklenburg-Vorpommern gab es die erste bestätigte Infektion mit Vibrionen in 2020.Zu den umgangssprachlich als Vibrionen bezeichneten Bakterien der Gattung Vibrio... weiterlesen
Hitzetage, Ozon und UV-Strahlung gefährden die Gesundheit der Kinder.
07. August 2020
Pressemitteilung der Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin (HPA)Den vom Dt. Wetterdienst erhobenen Wetterdaten zufolge befindet sich Deutschland im Klimawandel: Hitzewellen von mindestens 3 Hitzetagen >30°C in Folge und tropisch warme Nächte mit >20°C treten deutlich... weiterlesen
Stellungnahme von Kinder- und Jugendärzten zur Aufrechterhaltung eines Regelbetriebs in Kitas und Schulen
05. August 2020
Nach dem Lockdown und dem Ende der großen Ferien sollen die Gemeinschaftseinrichtungen und Schulen für Kinder und Jugendliche wieder geöffnet und (trotz fortbestehender Zirkulation des neuen Coronavirus SARS-CoV-2) offengehalten werden.Die Notwendigkeit zur Öffnung ergibt sich aus dem Recht der... weiterlesen
31. Juli 2020
Eine Stellungnahme der Kommission Umweltmedizin und Environmental Public Health des Robert Koch-Instituts (Kurzfassung) Umweltmedizin, sofern sie sich mit ärztlicher Betreuung von betroffenen Patienten befasst, betrifft u.a. Kinder- und Jugendmedizin, Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin,... weiterlesen
Ozon: (Un)heimliche Bedrohung für Krippenkinder?
06. Juli 2020
Interview der Fachzeitschrift KrippenKinder mit Dr. Thomas Lob-Corzilius. Jetzt im Sommer steigen die Ozonwerte - und zwar vor allem in Bodennähe, also genau dort, wo Krippenkinder sich aufhalten.Wie gefährlich ist Ozon für die Kleinsten in der Kita und was können pädagogische Fachkräfte hier... weiterlesen
Raupen des Eichenprozessionsspinners im Nest an einer Eiche.
29. Juni 2020
Seit einigen Jahren breitet sich der Eichenprozessionsspinner in Deutschland vermehrt aus - ein Problem für die Gesundheit des Menschen: Denn die Raupen enthalten giftige Härchen zur Abwehr von Fressfeinden, die Hautreizungen und allergische Reaktionen auslösen können.Die Härchen brechen bei der... weiterlesen

Seiten